Apps

Fragen zu den Apps

Gibt es die Apps auch für Android-Tablets? Ja, die Androidversionen sind im Playstore abrufbar.

Wird es eine Windows 8 – Version geben? Die neue Webapp-Version wird mit allen Endgeräten und mit allen Betriebssytemen nutzbar sein. Die Übungen sind die gleichen wie in den normalen tablet-Apps, allerdings kommt hier eine umfangreiche statistische Auswertung hinzu, die automatisch erfasst wird und die Entwicklung des Übenden detailliert darstellt. Diese Version befindet sich noch in der Entwicklung, und hier werden Sie sich auf einer Website registrieren können, dort ein login erhalten und mit diesem geräteunabhängig üben können.

Wann erscheint eine Version für das iPhone? Die neue Webapp wird auch auf allen Smartphones, also auch auf den iPhones laufen! Wenn Sie sich einmal registriert und eine oder mehrere Apps abonniert haben, können Sie mit ihrem login auf allen Endgeräten mit den Apps arbeiten.

Wieviele Versionen kann ich nutzen? Bei iTunes 5 pro iTunes Konto. Bei der neuen Webapp können Sie mit Ihrem login die Apps geräteunabhängig nutzen: wenn Sie sich mit Ihrem login einloggen, können Sie auch auf fremden PC’s, Smartphones, Notebooks, etc. mit den Apps arbeiten!

Wo erhalte ich die Apps? Die Lite Versionen gibt es kostenfrei, die Vollversionen kann man jeweils im PlayStore für Android oder im AppStore für iOS erwerben. Die neue Webapp werden Sie nach Fertigstellung auf einer Website abonnieren können.

Welche App Versionen gibt es aktuell? Zur Zeit bieten wir Apps für folgende Störungsbilder an: Aphasie, Parkinson, LRS, SEV. Desweiteren können Therapeuten die Bildkarten-App nutzen, die mehr als 300 Bilder und Illsutrationen enthält, die mit wenigen Klicks sortiert werden können; Sie können dann wählen, ob Sie ein, zwei oder vier Bilder je screen haben wollen. Dazu kommt demnächst eine App für den Bereich Parkinson / Sprechtraining. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Apps finden Sie auf unserer Website unter der Rubrik „Apps“.

Welche Versionen kommen in Kürze? Aktuell arbeiten wir an einer App für Sprechtraining bei Parkinson!

Wie teuer sind die Apps?  Die Apps zur Behandlung von Aphasie und LRS kosten regulär im App Store sowie im Google Playstore 89,99 €, die App zur Behandlung von Sprachentwicklungsverzögerungen 14,99 €, die Bildkarten-App 69,99 €. Die Moveapp ist kostenlos und die SEV-App kostet 9,99 €. Die neue Sprechtrainingsapp wird in der Vollversion 89,99€ kosten.

Was erfahre ich im E-Mail Newsletter und wie regelmäßig erscheint dieser? Der Newsletter informiert Sie über aktuelle Entwicklungen, Rabattangebote, Updates, Messeauftritte und Infoveranstaltungen. Er erscheint etwa 4 Mal pro Jahr.

Was ist die Webapp? Die Webapp wird neu entwickelt, da viele Nutzer unsere Apps auch gerne auf anderen Endgeräten wie PC, Notebook, Smartphone, active table, whiteboard, etc. nutzen möchten! Das wird jetzt mit der Webapp möglich werden. Die Übungsinhalte sind mit denen der normalen Apps identisch, wir haben in die Webapp-Version allerdings zusätzlich eine umfangreiche und detaillierte Statistikfunktion eingebaut: jeder Patient erhält sein eigenes login und kann dann beispielsweise nach einem Schlaganfall seine eigene Statistik über den gesamten Verlauf von der Strokeunit über die Neurologie, die Reha bis in den ambulanten Bereich mitnehmen und alle behandelnden Therapeuten können den Verlauf und die Fortschritte über den gesamten Zeitraum nachvollziehen! Momentan ist die Webapp noch nicht verfügbar.